Mittwoch, 1. März 2017

Frühling zieht ein - Gewinner des Hobea-Gutscheins

Hallo Ihr Lieben!

Auch wenn es seid gestern schon wieder etwas geschneit hat, in unser Haus zieht nun allmählich der Frühling ein. Die frischen, bunten Farben vertreiben den restlichen Winterblues im Nu.

Mein Favorit ist die hübsche, früh-blühende Traubenhyazinthe. Man bekommt sie in blau oder auch in weiß. Gerne stelle ich den Pflanzenmix so wie er ist, in verschiedene Gefäße, wie z.B. in diese schöne Auflaufform von rice oder ein großes Weckglas. So sind die Blumenzwiebeln mit ihrem zarten Wurzelgeflecht immer gut sichtbar.

Draußen im Garten sollte man die Zwiebeln jedoch schön unter die Erde drücken, sie mögen es warm und dunkel. Und ganz wichtig, gießen nicht vergessen, besonders drinnen haben die Frühlingsblüher großen Durst. 

In diesem Sinne, "Let it grow" und willkommen du farbenfroher Frühling  =)



-

Und nun gebe ich den glücklichen Gewinner des 35€ Gutscheins von Hobea-Germany bekannt.
Meine kleine Losfee hat sich schnell entschieden und so hast du, liebe Elke Sonne, am Ende gewonnen =) Herzlichen Glückwunsch und danke an die anderen Teilnehmer für´s Mitmachen, bald schon könnt ihr wieder tolle Preise gewinnen. 


Copyright by Landmädchen

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja genial, Damit hatte ich so gar nicht gerechnet als ich hier gerade neugierig vorbeigeschaut habe.

    Herzlichen Dank ! Ich freue mich riesig.

    AntwortenLöschen
  2. Ich warte auch schon sehnsüchtig auf den Durchbruch des Frühlings, im Augenblick ist es bei uns wieder kälter geworden:-(

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier auch, mal warm mal kalt aber ich genieße jeden Sonnenstrahl =)

      Liebe Grüße,
      Christin

      Löschen
  3. Liebe Christin,
    deine Frühlingsbilder sind sooo schön! Und was du für tolle Details hast! Die Sprüh/Gießkanne ist der Kanller! Wirklich wunderschön!
    Hab einen sonnigen Sonntag,
    deine Bella

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf dem Landmädchen-Blog. Bitte beachte, dass alle Bildrechte bei mir liegen.