Mittwoch, 15. Juni 2016

Korsisches Pilzomelett mit Ziegenfrischkäse & Honig

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich für euch eine schnelle und lecker, leichte Rezeptidee.
Wenns mal schnell gehen muss, weil der Hunger schreit, mache ich mir oft ein Omelett. 
Hier sind der kreativität keine Grenzen gesetzt, dass ist wie Pizze belgen =)

2 Eier mit 250ml Milch verquirlen und mit etwas Öl oder Fett,
(ich nehme Ghee, dass ist geklärte Butter aus der ayurvedischen Küche) 
bei leichter Hitze stocken lassen.

So lange die Oberfläche noch Flüssig ist, werden die weiteren Zutaten oben drauf gegeben, so zerkochen sie nicht mit und es bleiben mehr gute Inhaltstoffe erhalten =)
Ich habe mich heute für Champingnons und Ziegenfrischkäse mit Honig entschieden.
Leicht salzen und pfeffern und die Kräuter nicht vergessen!
Wegen dem Ziegenfrischkäse hatte ich große Lust auf meine wunderbare korsische Kräutermischung "Duft der Macchia" von Herbaria
Neben vielen mediteranen Kräutern die man so auf unserer persönlichen lieblings Insel findet, sind darin auch getrocknete Lavendelblüten, ein echtes Geschmackserlebnis. 
 
Das Omelett solange stocken lassen, bis auch die Oberfläche fest geworden ist. Wenn man alleine isst, dann am besten gleich aus der Pfanne schlemmen =)

Ihr könnt euch vorstellen, dass bei so einem Duft die Vorfreude auf das Reisefieber steigt =)
Viele verschiedene Kräutermischungen, auch für Süßspeisen bekommt ihr über den Herbaria-Shop oder auch bei Amazon und Co.
 

 
Fotos - Landmädchen

Kommentare:

  1. Ich fasse es nicht. Hier hat noch niemand gesagt, was das für ein genial einfaches Rezept das ist? Das mache ich demnächst nach, wenn es mal wieder zack zack gehen muss! Viele Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja gell =)
      Ich liebe ruck-zuck Rezepte, ob beim backen oder beim kochen. Mit einem Großen Haus und Garten, sowie Job und 2 Kindern muss es öffters mal schnell gehen aber mir ist wichtig, dass dabei die Qualität beim essen nicht verloren geht ;)
      Danke und lg
      Christin

      Löschen
  3. klingt köstlich! :-)
    herzlichste grüße & wünsche
    amy

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf dem Landmädchen-Blog. Bitte beachte, dass alle Bildrechte bei mir liegen.