Daslandmaedchen.de ist hier nicht mehr verfügbar. Bitte versuchen Sie es mit daslandlaedchen.koernerkissen.biz.

Feiern richtig organisieren

Es liegt in der Natur des Menschen, gerne zu feiern. Doch damit ein Fest zustande kommt, muss sich jemand der Aufgabe annehmen und eine Feier planen. Dabei muss auf verschiedene Dinge geachtet werden.

Wie plant man eine Feier?

Noch bevor man mit der Planung einer Feier beginnt, sollt man den Rahmen und die Teilnehmerzahl festlegen. Damit kann man dann einen geeigneten Ort für die Feier finden. Kleinere Feiern kann man durchaus in privaten Räumlichkeiten oder in einem Sitzungszimmer abhalten, für größere lohnt es sich, eine Halle oder ein Zelt zu mieten.

Sind die Räumlichkeiten organisiert, kann man sich dem Ablauf der Feier widmen.

Wie plant man die Verpflegung?

Die Verpflegung ist meist ein integraler Teil einer Feier. Sie kann sehr simpel daherkommen, beispielsweise mit Knabbereien wie Chips und Nüssen, oder auch sehr aufwendig sein, zum Beispiel in der Form eines mehrgängigen Menüs. Für was man sich entscheidet, hängt vom Rahmen, aber auch von den finanziellen Mitteln ab.

Wichtig ist, dass man die Verpflegung auf seine Gäste abstimmt. Wer, wie einst das Innenministerium bei der Islamkonferenz, Muslimen Blutwurst vom Schwein auftischt, zeigt, dass er die Menüwahl nicht durchdacht hat. Bei größeren Feiern, bei denen man die Gäste nicht so genau kennt, wählt man am besten vegetarische Gerichte, da diese in fast jede Ernährungsweise passen.

Während man bei kleinen Feiern die Verpflegung durchaus noch selbst organisieren kann, sollte man sich bei größeren Feiern auf die Hilfe von professionellen Cateringunternehmen verlassen. Dies ist zwar etwas teurer, nimmt einem aber sehr viel Arbeit ab.


© 2019 Daslandmaedchen.de. All Rights Reserved.